mit Ylva und Raido (Dr. Rainer Ternieden)

nordischkompakt

Dieses Seminar findet von Freitagabend bis Sonntagnachmittag statt.

In Gesprächen und auf schamanischen Reisen werden die Zugänge erkundet, die auch Ungeübte zu unserem alten heimischen Wissen haben.
Es folgt eine Einführung in die Runen, in denen dieses Wissen verborgen, aber durchaus erfahrbar ist.
Als Höhepunkt findet am Abend und in der Nacht, nach dem Feuertanz, eine traditionelle Sejd-Sitzung statt.
Sejd umfasst eine spezifisch nordische Form der Divination und des Orakels. Verhüllt und von erhöhter Position teilt die Seherin (Ylva) aus dem Zustand tranceähnlich veränderten Bewusstseins heraus mit allen im Raum ihre Bilder und Erlebnisse aus der „Anderswelt“ und beantwortet Fragen der Rat Suchenden. Dabei greift ihre Trance durch die verdichtete Energie im Raum oft auf die Anwesenden über. 
Am Folgetag wird dieses Erlebnis gedeutet und besprochen.

Informationen über Raido (Dr. Rainer Ternieden)

  

Termine:

01. bis 03. November 2019 mit Ylva & Raido

Freitag: 18:00-22:00, Samstag 11:00-ca. 22:00 und Sonntag 10:00-17:00 Uhr

Veranstaltungsort: 
Naturfreundehaus Zetel, An der Hasenweide 42a, 26340 Zetel/Friesland
Übernachtung wird sehr empfohlen (10 Euro/Nacht). 

Wir kochen selbst und sind nicht von Uhren abhängig.

Beitrag: ca. 91,00 Euro bei 7-9 Teilnehmern, bei 5-6 Teilnehmern ca. 98,00 €
plus Umlage für die Verpflegung ca. 25 € (zahlbar vor Ort)


Anmeldung ausschließlich über die 
VHS Friesland-Wittmand, Kieler Straße 8, 26419 Schortens, Tel. 04461 98790, Internetseite der VHS

 

15. bis 17. November 2019 mit Ylva & Raido

Freitag: 18:00-22:00, Samstag 11:00-ca. 22:00 und Sonntag 10:00-17:00 Uhr

Veranstaltungsort: 
88299 Leutkirch-Hinznang, Oberer Tann 8
Übernachtung sehr empfohlen

Wir kochen selbst und sind nicht von Uhren abhängig

Beitrag: 230 Euro
plus Verpflegung/Übernachtung im Seminarhaus zahlbar vor Ort an Antje*Runa

Anmeldung und Info:
Antje*Runa Leydel, Telefon: 07567 - 998 0998 oder Internetseite von Antje*Runa Leydel

Nach dem Seminar gibt es am Montag, 18. November 2019, die Möglichkeit zur Einzelberatung bei Raido und/oder Ylva.

 

 

Bild-Quelle: Heike Kirsch