Wochenendseminar mit Ylva

Runenlicht.jpg

Das uralte Wissen um die natürlichen Vorgänge des Lebens wie Geburt, Jugend, Frausein und Sterben wurde früher von Frau zu Frau, von der Mutter an die Tochter weitergegeben.

Auch wenn uns dieses alte Wissen von unseren Müttern und Großmüttern nicht übermittelt wurde, ist es genetisch tief in uns verankert und kann ans Licht gehoben werden.
Dabei handelt es sich auch um die Kreativität bei der Zubereitung der Nahrung, die Herstellung und Erhaltung von Kleidung sowie anderer Dinge des täglichen Lebens. Dazu gehören vor allem auch Pflege und Heilung auf der Grundlage des überlieferten Kräuterwissens, durch die Kraft der Hände, Bilder, Lieder und Worte.

Es kommt nicht nur auf das theoretische Wissen an, sondern auf den Weg hin zu diesem alten Wissen, auf das eigene Erleben und dessen Umsetzung.
Auf schamanischen Reisen im germanischen Weltenbaum Yggdrasil und zur Göttin Freya werden wir an diesem Wochenende Wege zu diesem alten Frauenwissen in uns finden und gemeinsam gehen.
Bekanntes und bislang Unbekanntes wird sich zeigen; ein weiterer Schritt in der Entwicklung deines Frau-Seins.

Die gemeinsame Herstellung einer Salbe am offenen Feuer und das Erspüren der Kraft deiner Hände geben dir einen Einblick in deine Fähigkeiten.
Alles, was wir tun, ist so gestaltet, dass du es in deinem Alltag selbst anwenden und für dich weiterentwickeln kannst.

 

 Veranstaltungsorte

  • 88299 Leutkirch/Allgäu
  • Regionales Umweltzentrum (RUZ) - 26419 Schortens
  • Yoga Vidya Zentrum Nordsee - Wangerland

 

Bild-Quelle: Heike Kirsch